Kennzahlen

Umsatz (2014) 13,5 Mio €
Exportanteil ca. 11%
Personalbestand 70
Durchschnittliche Produktion 3.200 t/Jahr
Produktionskapazität 5500 t/Jahr
Aktive Kunden ca. 250
Aktive Formeln ca. 1800
Jährliche Investition in Forschung & Entwicklung : Umsatz 6%
Eigenkapital (Holding) 3 Mio €

 

Umsatzentwicklung

Vor der Krise 2009 wuchs der Umsatz im Zeitraum 2005-2008 durchschnittlich um 14 % pro Jahr. Dieser Anstieg lässt sich weitgehend durch die folgenden Faktoren erklären:

  • Kohärenz und Qualität des Produktangebots / Dienstleistungen rund um unsere Fachgebiete
  • Große Investitionen in Forschung und Entwicklung für neue Lackiertechnologien
  • Vertrauen und Treue unserer Bestandskunden

Im Jahr 2009 kam es zu einem massiven Rückgang des Geschäfts- Dies zeigte sich in einem Rückgang des Verbrauchs unserer Kunden, ohne aber wichtige Kunden zu verlieren. Damit einher ging die Perspektive aktiver Kundenakquisition. Ab 2010 verzeichneten wir wieder ein Wachstum und im Jahr 2012 erreichten wir wieder den Stand wie vor der Krise.