Achtung der uns umgebenden Welt

Nichts bestimmt das unternehmerische Handeln mehr als die Aufgabe, Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung in Einklang zu bringen. Aus ihr ergeben sich unmittelbare und permanente Auswirkungen auf das Gestalten der Produktionsprozesse.

Alterpaint verpflichtet sich daher, ein Produktsortiment zu schaffen, mit denen es den Anwendern gelingt, die europäischen Bestimmungen für Emissionen und Schadstoffe zu erfüllen; durch Vermeidung umweltschädigender Stoffe und durch Einhalten der REACH- und CLP- Verordnung.

ICPE

Unsere Produktionsstätte ist seit 1999 als eine für die Umwelt relevante Einrichtung (ICPE) klassifiziert, für deren Betrieb die Genehmigung der Präfektur Blois erforderlich ist.

Infolge dieser Einstufung unterliegen wir jährlich wiederkehrenden Kontrollen. Sie gelten als Nachweis, daß wir alle behördlichen Auflagen erfüllen. Darüber hinaus auferlegen wir uns Maßnahmen zur Erhöhung der Anlagensicherheit, der Verbesserung des Gesundheitsschutzes der Mitarbeiter und der Reduzierung der Umweltbelastung. Emissions- Überwachung, Einrichten der Werkfeuerwehr und die Aufbereitung des Prozesswassers gehören hierzu.

Mit der Fertigstellung unseres neuen Werkes in Mer und dem Produktionsanlauf dort im Sommer 2014 sind weitere Schritte zur Erlangung des ISO 14001-Zertifikats getan.